+43 664 226 27 51 | office@iwmarketing.at | Blog

Module für Businesskunden


iw marketing ist Teil des Berater-Pools der WKÖ, weshalb Sie bis zu 12 Beratungsstunden mit 40 Euro pro Stunde gefördert bekommen können.

 

PROFESSIONELLES MARKETING AM PRÜFSTAND

Wie ist es um Ihr strategisches Marketing bestellt? Wann haben Sie Ihrem Unternehmensmarketing das letzte Mal einen Feinschliff verpasst? Setzen Sie bei strategischen Marketingthemen auf die Begleitung langjähriger Marketing-Profis.

 

MODUL 1 

Kommunikationsworkshop 

Ich unterstütze Sie bei der Überprüfung Ihrer Marketing- & Kommunikationsstrategie auf Aktualität, Relevanz und Erfolg. 

MODUL 2 

Kommunikationsworkshop - Kurzversion

Marketing mit Konzept - auch die kleine Variante der Marketing-Evaluierung bringt Sie ein großes Stück weiter.

Modul 1

 

 

Enthaltene Leistungen

  • 3 persönliche Termine/Workshop
  • Vorgespräch/Briefing (ca. 1 Std.)
  • Versand Fragenkatalog an Kunden & Vorbereitung
  • 1/2-Tages-Veranstaltung (ca. 4 Stunden) mit den Entscheidungsträgern – Moderation
  • Folien-Protokoll
  • Nachbesprechung & Kommunikationsberatung (ca. 2 Std.)

Workshop-Inhalt

  • Standort-Bestimmung
    Analyse-Ergebnisse Marktrecherche, Stärken und Schwächen, derzeitiger Marketingauftritt, Preispolitik, Kundenstruktur, Customer Touch Points
  • Definition der Ziele und der Nichtziele sowie Zielgruppen
  • Definition des Kundennutzens und der Positionierung
  • Konzeption (Überprüfung) der Kommunikationsbotschaften und der Kommunikationsstrategie

Modul 2

 

 

Enthaltene Leistungen

  • 2 persönliche Termine/Workshop
  • Vorgespräch/Briefing (ca. 1 Std.)
  • Versand Fragenkatalog an Kunden & Vorbereitung
  • 1/2-Tages-Veranstaltung (ca. 4 Stunden) mit den Entscheidungsträgern – Moderation
  • Folien-Protokoll 

Workshop-Inhalt

  • Standort-Bestimmung
    Analyse-Ergebnisse Marktrecherche, Stärken und Schwächen, derzeitiger Marketingauftritt, Preispolitik, Kundenstruktur, Customer Touch Points
  • Definition der Ziele und der Nichtziele
  • Definition der Zielgruppen
  • Definition des Kundennutzens und der Positionierung
  • Konzeption (Überprüfung) der Kommunikationsbotschaften und der Kommunikationsstrategie